Lean ExChange


 
 

Die folgenden AGBs regeln das Vertragsverhältnis zwischen

Seminar-/ Kongressteilnehmern

und der Lean Management Institut GmbH.


Anmeldung/Anmeldebestätigung


Anmeldungen zu Seminaren/Kongressen müssen grundsätzlich schriftlich
bei der Lean Management Institut GmbH eingehen und können über die
Website, ein Anmeldeformular als Fax, als E-Mail oder per Brief erfolgen. Die
Anmeldung wird durch unsere schriftliche Bestätigung rechtsverbindlich.
Die Seminare/Kongresse sind teilnehmermäßig limitiert. Die Anmeldungen
werden nach dem Eingangsdatum berücksichtigt. Ein genereller Anspruch
zur Teilnahme besteht nicht. Die Lean Management Institut GmbH behält
sich die Zulassung zur Teilnahme im Einzelfall vor.


Veranstaltungsort


Der Veranstaltungsort für Seminare ist Mülheim an der Ruhr. Der Veranstaltungsort
für den Lean Management Summit wird im jährlichen Veranstaltungsprogramm
ausgewiesen.


Veranstalter


Lean Management Institut GmbH
Am Schloß Broich 2
45479 Mülheim an der Ruhr
Tel.: +49 208 – 43 91 89 90
Fax: +49 208 – 43 91 89 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.lean-management-institut.de

Leistung


Der Teilnahmebetrag versteht sich pro Person und den ausgewiesenen Veranstaltungstagen
zzgl. der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer. Er
beinhaltet Tagungsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke.
Die Lean Management Institut GmbH behält sich vor, angekündigte Referenten
durch andere zu ersetzen und notwendige Änderungen des Veranstaltungsprogramms
unter Wahrung des Gesamtcharakters der Veranstaltung
vorzunehmen.
Ist die Durchführung der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt, wegen
Verhinderung eines Referenten, wegen Störungen am Veranstaltungsort
oder aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl nicht möglich, werden die Teilnehmer
umgehend informiert.
Eine Absage wegen zu geringer Teilnehmerzahlen ist bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn
möglich.
Ein Anspruch auf Ersatz bereits gebuchter Reise- und Übernachtungskosten
und weiterer Kosten ist ausgeschlossen, es sei denn, solche Kosten entstehen
aufgrund grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Verhaltens seitens der
Lean Management Institut GmbH. Die Lean Management Institut GmbH
verpflichtet sich, bei eventuell auftretenden Störungen alles Zumutbare zu
unternehmen, um zur erfolgreichen Teilnahme am Seminar oder Kongress
beizutragen.


Anreise-Übernachtung-Unterkunft


Die Lean Management Institut GmbH organisiert, bucht und bezahlt keine
Anreisen und Übernachtungen. Diese sind selbst zu organisieren. Für die Hotelbuchungen
haben wir mit 2 Hotels besondere Konditionen ausgehandelt,
die Sie als Seminarteilnehmer erhalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

Fälligkeit und Zahlung, Verzug, Aufrechnung


Der Teilnahmebetrag ist sofort nach Erhalt der Rechnung zu begleichen.
Kommt der Teilnehmer in Zahlungsverzug, ist die Lean Management Institut
GmbH berechtigt, Verzugszinsen i.H.v. 5% über dem Basiszinssatz [§247 Abs.1
BGB] p.a. zu fordern. Voraussetzung für die Seminar-/Kongressteilnahme ist
der Zahlungseingang auf dem Konto der Lean Management Institut GmbH.

 

Stornierung


Eine Stornierung ist bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Wir erheben
dann eine Stornierungsgebühr in Höhe von 100 € zzgl. Mehrwertsteuer,
die Sie mit einer gesonderten Rechnung erhalten. Danach ist der gesamte
Teilnahmebetrag fällig. Eine Stornierung ist schriftlich vorzunehmen und
wird erst mit der schriftlichen Bestätigung durch die Lean Management Institut
GmbH gültig.
Anstelle einer Stornierung kann ein Ersatzteilnehmer am Seminar/Kongress
teilnehmen.
Teilnahmegebühren sowie zusätzliche Leistungen sind im jährlichen Seminarprogramm
aufgelistet.
Die Lean Management Institut GmbH behält sich das Recht vor, die gesamte
Veranstaltung oder einzelne Teile räumlich und/oder zeitlich zu verlegen, zu
ändern oder auch kurzfristig abzusagen. Bei einer kompletten Stornierung
(Ausnahme: höhere Gewalt) der Veranstaltung, werden die ggf. bereits gezahlten
Teilnahmegebühren zurück erstattet
Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn, diese beruhen
auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten von Lean Management
Institut GmbH-Mitarbeitern


Urheberrechte


Alle Seminar-/Kongressunterlagen sind durch die Lean Management Institut
GmbH urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Weitergabe oder
anderweitige Nutzung der Unterlagen ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher
Genehmigung der Lean Management Institut GmbH gestattet. Während
der Veranstaltung sind Film- und Tonmitschnitte sowie Fotografien nur
mit Genehmigung der Lean Management Institut GmbH gestattet.
Für fehlerhafte Vorträge und Seminardokumentationen übernimmt die
Lean Management Institut GmbH keinerlei Verantwortung oder Haftung.


Datenschutz


von der Lean Management Institut GmbH werden personenbezogene Daten
zu Zwecken der Veranstaltungsorganisation digital verarbeitet und genutzt.
Die Lean Management Institut GmbH verpflichtet sich, diese personenbezogenen
Daten nicht an Dritte weiterzugeben.


Haftung


Falls Veranstaltungen in anderen Räumen oder Grundstücken außerhalb
der Lean Management Institut GmbH-Seminarräume stattfinden, haftet
die Lean Management Institut GmbH gegenüber den Teilnehmern nicht bei
Unfällen und Verlust oder Beschädigung Ihres Eigentums, es sei denn, der
Schaden beruht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten von
Lean Management Institut GmbH-Mitarbeitern oder sonstigen Erfüllungsgehilfen.


Anwendbares Recht, Gerichtsstand und Erfüllungsort


Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort
und Gerichtsstand ist Mülheim an der Ruhr vereinbart.
Lean Management

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

Kontakt

Lean Management Institut GmbH
Am Schloß Broich 2
45479 Mülheim an der Ruhr

Tel.: +49 (0) 208 / 43 91 89 90
Fax: +49 (0) 208 / 43 91 89 99

info@lean-management-institut.de